Der Ausflug der Karatekas des TSV Vilsbiburg am 14.07.18, führte nach Oberreith in den Wildpark. Insgesamt machten sich um 08.00 morgens 19 Mitglieder der Abteilung und 7 Eltern unserer Jugend mit dem Bus auf den Weg.

Im Waldseilgarten des Parks gibt es 11 Parcours und es war für jede Altersgruppe das Passende dabei. 13 Erwachsenen und 11 Kinder durften nach einer professionellen Einweisung 3 Stunden ihr Können beim Klettern beweisen. Wie sich herausstellte, waren die jüngsten Karatekas oft die mutigsten Kletterer. Anschließend tollten die Kinder auf dem großen Spielplatzgelände und konnten verschiedene Tiere bestaunen.

Nach einer Stärkung im dortigen Wirtshaus trat die Gruppe um 16.45 wieder die Heimreise nach Vilsbiburg an. Alle konnten den Tag mit viel Freude genießen und sich abseits des Trainings näher kennenlernen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.